RECIS Blog.

Von  Bauleiter extern, externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Gefährdungsbeurteilung erstellen und andere Schlagwörter, für die sich Bauleiter SiGeKo und FaSi interessieren. 

Mehr erfahren? – Einfach anrufen!

Bauleiter gesucht Bauleiter Tiefbau Bauleiter

Bauleiter gesucht – Welche Kompetenzen braucht ein Bauleiter?

„Bauleiter gesucht“, ist eine der häufigsten Überschriften, die wir aktuell (und seit mehreren Jahren) auf Jobportalen lesen können. Der Grund dafür besteht nicht nur darin, dass es weniger Bauleiter als Baustellen gibt. Theoretisch können wesentlich mehr Menschen in diesem Beruf arbeiten, als es sich zutrauen. Die Voraussetzungen, um in diesem Job aktiv zu sein, sind wesentlich geringer, als man glaubt, wenn auch nicht zu unterschätzen.

 

Bauleiter gesucht – Das sind die Voraussetzungen

Für die Ausführung seines Berufs benötigt der Bauleiter eines nicht: eine gesonderte Ausbildung. Stattdessen werden diese Aufgaben sehr häufig von einem Bauingenieur, Bautechniker, SiGeKo oder HSE-Manager übernommen. Ein entsprechendes Studium oder eine Weiterbildung, die zu mehreren Tätigkeiten befähigt, ist also von Vorteil, wenn ein Bauleiter gesucht wird.

Ansonsten überzeugen die Besten ihres Fachs vor allem durch abstraktes und analytisches Denkvermögen, das hilft, um Baupläne detailliert zu durchdenken, um so Unstimmigkeiten, Verzögerungen und Fehler zu vermeiden. Diese führen ansonsten zu Mehrkosten, die vermieden werden sollen; womit wir bei einem wichtigen Ziel angekommen, das jeder Bauleiter verfolgen sollte: „Halte die Kosten für ein Projekt im Budgetrahmen, ohne an der Qualität zu sparen!“

Ein gesundes Verständnis für Zahlen, besonders Finanzen, ist eine Grundvoraussetzung, um als Bauleiter erfolgreich zu sein. Die Erfahrung zeigt, dass Kollegen, die Bauvorhaben im Sinne des Bauherrn durchführen, auch hierbei immer ein Stück weit besser sind als ihre Mitbewerber und Konkurrenten.

Unter der Kategorie „Persönlichkeit“ findest du in der Anzeige zu Bauleiter gesucht unter anderem die Vorgabe der Teamfähigkeit. Damit ist gemeint, dass der Bauleiter möglichst in jedem Team fähig ist: als Vorgesetzter, Verantwortungsinhaber und Organisator. Er ist für die Die Führung des Montagepersonals, die Anleitung, Organisation und Überwachung von Fremdfirmen verantwortlich, was ihn zu einem zentralen Mitglied jedes Teams macht. Diese Aufgaben erfordern von einem Bauleiter zudem Organisationstalent und Durchsetzungsfähigkeit. Im Kontakt mit Auftraggebern, Baubehörden, Subunternehmern oder Lieferanten hilft ihm außerdem ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.

 

Bauleiter gesucht – Weiterbildungen für Bauleiter

Heißt es bei der RECIS GmbH, dass Bauleiter gesucht werden, achten die Ingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit vor allem darauf, dass die Weiterbildung zum SiGeKo, also die Fortbildung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, durchlaufen wurde. Damit ist zumindest die Grundlage geschaffen, aus >> Bauleiter gesucht << ein >> Bauleiter gefunden << werden zu lassen.

Zusätzliche Weiterbildungen, die für Bauleiter besonders relevant sein könnten, sind u. a. baustofflicher, baurechtlicher und projektplanerischer Natur. Darüber hinaus wünschen wir uns bei der RECIS GmbH ebenfalls Erfahrungen im Umgang mit heterogenen Teams:  Bauleiter aus anderen Bereichen, Poliere, Mitarbeiter auf den Baustellen, Fremdfirmen und Handwerker müssen nicht nur koordiniert, sondern auch miteinander geführt werden. Daher ist eine ausgeprägte „menschliche Komponente“ besonders wichtig.

Es bietet sich an, wenn Bauleiter neben den rein fachlichen Themen auch an ihren Soft Skills arbeiten. Kommunikationsfähigkeit mit Einzelpersonen und Gruppen, Umgangsweisen mit langjährig aufeinander eingearbeiteten Teams und Verhandlungsgeschick unterstreichen das Portfolio einen kompetenten Baustellenleiters.

 

Bauleiter und Fremdsprachen

Als Bindeglied zwischen allen Beteiligten des Bauvorhabens laufen bei ihm alle Fäden zusammen. Vor einigen Jahren setzten manche Projektleiter noch voraus, dass im Ausland agierende Bauleiter auch gute Fremdsprachkenntnisse vorweisen. Daran hat sich zwar nichts geändert, allerdings sind grundlegende Englischkenntnisse inzwischen als Standard anzunehmen. Die Kooperation mit Kollegen aus dem Ausland ergibt sich nicht nur aus der Notwendigkeit, Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern zu rekrutieren. Auch die Kooperation mit international arbeitenden Auftraggebern verlangt eine entsprechende Fachsprache.

Außerhalb dessen bietet sich an, Weiterbildungen in den Grundlagen für Französisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch zu belegen. Besonders an den Grenzen Deutschlands arbeiten Teams mit internationaler Besetzung an kleinen und größeren Bauprojekten. Eine direkte Verständigung stärkt nicht nur das wichtige Miteinander vor Ort. Es hilft zudem, die notwendigen Unterweisungen in Themen der Arbeitssicherheit nachhaltig zu gestalten.

Möchten Sie sich auf Stellen bewerben, in denen Bauleiter gesucht werden, schreiben Sie doch zuerst uns! Wir haben sicherlich die passende Position für Sie.

Bauleiter finden statt Bauleiter suchen. RECIS.

Table of Contents

Cookie Consent mit Real Cookie Banner